EMOTIONEN LESEN – VERSTEHEN – STEUERN

Souverän sein, zwischen den Buchstaben lesen, Mimik einsetzen … für Nerds, Geeks, Logiker*innen, Sachorientierte und Serviceexperten

Emotionale Kompetenz vertiefen und souverän bleiben im Kontakt mit anderen Menschen.

Inhalte

  • Die Wahrnehmung von fremden Emotionen verfeinern, auf Signale achten
  • Empathie vertiefen und sich gleichzeitig angemessen abgrenzen
  • Die eigenen Emotionen gut erkennen und vor allem richtig interpretieren:
    Bin ich wütend, ängstlich oder überlastet?
  • Innere Stopp-Signale finden, damit Gefühle gesteuert werden:
    Anstatt jemand anzubrüllen, frühzeitiger eine Pause machen
  • Erkennen, wann jemand Unterstützung oder Zuspruch braucht.
  • Erkennen, wenn jemand Rückzug und Ruhe benötigt.
  • Witz, Ironie, Humor, erkennen und verstehen.

Emotionale Kompetenz vertiefen und souverän bleiben im Kontakt mit anderen Menschen.

Inhalte

  • Die Wahrnehmung von fremden Emotionen verfeinern, auf Signale achten
  • Empathie vertiefen und gleichzeitig sich angemessen abgrenzen
  • Die eigenen Emotionen gut erkennen und vor allem richtig interpretieren:
    bin ich wütend, ängstlich oder überlastet?
  • Innere Stopp-Signale finden, damit Gefühle gesteuert werden:
    anstatt jemand anzubrüllen, frühzeitiger eine Pause machen
  • Erkennen, wann jemand Unterstützung oder Zuspruch braucht.
  • Erkennen, wenn jemand Rückzug und Ruhe benötigt.
  • Witz, Ironie, Humor, erkennen und verstehen.

Zielgruppe 1

Menschen, aus der IT – EDV – Controlling – Produktion – Handwerk mit hoher Sach- und Logikkompetenz vertiefen die soziale Fingerfertigkeit.

Zielgruppe 2

Menschen, die Nerds, Logiker und weitere technologieaffine Expert*ìnnen führen.

Zielgruppe 3

Menschen in schwierigen Kundendialogen, in Call- oder Service-Centern